Sie sind hier: lueckel-parter-stb.de | Digitale Zusammenarbeit | Buchhaltung

Digitale Zusammenarbeit bei der Finanzbuchhaltung

Digitale Zusammenarbeit Finanzbuchführung „Belege Digital austauschen“
Digitale Zusammenarbeit Finanzbuchführung: Datev Unternehmen Online
Online-Buchhaltung - Viele Vorteile für Ihre Firma

Die Buchhaltung online abzuwickeln ist nicht nur zukunftsweisend, sondern verschlankt die Abrechnungsprozesse im Betrieb erheblich. Mehrfacherfassungen entfallen, der Datenaustausch mit Ihrem Steuerberater verläuft völlig reibungslos.

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Buchhaltungsabteilung tatsächlich noch etwas auf Papier in Bücher schrieb. In der Demo sehen Sie, wie Sie die Buchhaltung online abwickeln. Sie und Ihr Steuerberater arbeiten völlig reibungslos zusammen, wenn Sie DATEV Unternehmen online nutzen. Dessen Funktionsumfang richtet Ihr steuerlicher Berater so aus, dass die Buchhaltung online die Anforderungen Ihres Unternehmens optimal erfüllt.

Buchhaltung online bedeutet dann für Ihren Betrieb konkret, dass die folgenden Prozessschritte alle digitalisiert ablaufen: Unternehmenszahlen abrufen, Arbeitnehmerdaten erfassen, Geschäftsbücher führen, Zahlungen abwickeln, digitale Belegeverwalten und übermitteln.

Ersetzendes Scannen: Belege vernichten?

Durch das Ersetzende Scannen müssen Sie als Unternehmer originale Buchungsbelege zukünftig nicht mehr in Papier aufbewahren. Der Vorteil: reduzierter geldlicher und zeitlicher Aufwand, durch verringerte Archivflächen und Prozesskosten.

Eine wesentliche Grundlage dafür haben die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) und der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) mit der im Oktober 2014 im Berufsrechtlichen Handbuch veröffentlichten Muster-Verfahrensdokumentation zum Ersetzenden Scannen von Buchungsbelegen geschaffen. Diese Dokumentation sorgt für erhöhte Rechtssicherheit und eine strukturierte Vorgehensweise inklusive Dokumentation, was die Einführung des Ersetzenden Scannens deutlich vereinfacht.

DATEV-Berechnungstool

Mit dem DATEV-Berechnungstool können Sie berechnen, wie viel Speicherplatz für Ihre elektronischen Belege benötigt wird und welche Kosten Ihnen dafür entstehen.

DATEV Upload mobil: Belege auch mit dem Smartphone Digitalisieren

Statt Belege mit dem Scanner zu digitalisieren, kommt jetzt auch das Smartphone zum Einsatz.
Ideal für Barbelege und oder Reisekosten.
Mit einem iOS-fähigen Smartphone können Belege mobil für DATEV Unternehmen online bereitgestellt werden.
Um DATEV Upload mobil nutzen zu können, benötigen Sie

  • ein iOS-fähiges Smartphone mit Kamera
  • DATEV SmartLogin zur sicheren Authentifizierung
  • einen Vertrag zu DATEV Unternehmen online
  • einen Bestand in DATEV Belege online

Die beiden notwendigen kostenlosen Apps – DATEV SmartLogin und DATEV Upload mobil – laden Sie über den „App Store“ von Apple.