Sie sind hier: lueckel-parter-stb.de | Digitale Zusammenarbeit | DATEV Cloud

Ihre Daten sicher und digital im Rechenzentrum der DATEV

Datensicherung Online

Leistungen / Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Höchste Sicherheit für die externe Aufbewahrung Ihrer Daten im DATEV-Rechenzentrum
  • Installation und Konfiguration vor Ort mit Unterstützung eines Software-Assistenten
  • Nutzungs- und Zugangskontrolle über Ihren Betriebsstätten mIDentity bzw. DATEV SmartCard
  • 256bit AES verschlüsselte und hoch komprimierte Datenübertragung durch das Internet
  • Verschlüsselte und komprimierte Datenspeicherung im DATEV-Rechenzentrum

  • Sicherung beliebiger Dateninhalte wie beispielsweise SQL-DB, MS-Exchange, Outlook, MS-Office usw.
  • Geringer administrativer Aufwand
  • Installation und Konfiguration auch ohne tiefgreifende IT-Kenntnisse möglich
  • Einmalige Definition der zu sichernden Dateninhalte in Ihrer IT-Infrastruktur notwendig
  • Automatische oder manuelle Datensicherung in das DATEV-Rechenzentrum
  • Funktionssicherheit auch bei längerem Ausfall der Internetverbindung gewährleistet
  • Kontrolle des Status zu der zuletzt durchgeführten Datensicherung über E-Mail
  • Kontrolle des aktuell genutzten Speichervolumens im DATEV-Rechenzentrum über MyDATEV
Dokumentenmanagement-Systeme

Dokumentenmanagement mit System

Sie wollen Dokumente sicher und zentral archivieren, sie schnell wiederfinden und Schnittstellen nutzen? Viele Anforderungen - eine Lösung: Mit DATEV DMS classic vereinfachen und beschleunigen Sie die Dokument-basierten Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen.

Ob Rechnungen, Lieferscheine, Geschäftskorrespondenz, Personaldokumente oder Verträge - all diese Unterlagen sollten den jeweiligen Bearbeitern stets in der aktuellen Version ohne lange Suchzeiten zur Verfügung stehen. Hierfür kann Ihnen Ihr steuerlicher Berater eine passende Lösung bieten: Das Dokumenten-Management-System DATEV DMS classic.

Prozessoptimierung in Ihrem Unternehmen

Die einheitliche Ablage im zentralen Archiv ermöglicht es Ihnen, alle Dokumente schnell wieder zu finden und weiter zu bearbeiten. Durch Funktionen zur digitalen Prozessunterstützung beschleunigen Sie die dokumentbasierten Abläufe in Ihrem Unternehmen und minimieren Wege- und Liegezeiten.

Weitere Prozessunterstützung bietet Ihnen die Zusatzkomponente DATEV DMS Rechnungsprüfung classic, mit der Sie den Prozess der Rechnungsprüfung durchgängig digital abbilden können:

  • Formale Prüfung: Prüfung der wesentlichen Bestandteile einer Rechnung laut §14 UStG in DATEV DMS classic.
  • Sachliche Prüfung: Prüfung der Positionen des Belegs in DATEV DMS classic.
  • Buchungsfreigabe: Endgültige Freigabe des Belegs in DATEV DMS classic und Übergabe der Buchung an DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro.
  • Buchung: Manuelle Verbuchung in DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro und direkter Zugriff auf die Belege aus DATEV DMS classic.

Selbstverständlich kann das Dokumenten-Management-System an Ihr Warenwirtschaftssystem angebunden werden. Sie können außerdem weitere unternehmensspezifische Anforderungen abbilden, wie beispielsweise die vorgangsbezogene Ablage zu Aufträgen.

Kassenarchiv Online für Unternehmen

Änderungen zum 01.01.2017

Zum 01.01.2017 stellt der Gesetzgeber an die Kassenführung mit elektronischen Kassen neue Anforderungen. Insbesondere müssen die Tagesendsummen und alle Einzelbewegungen (Einzelbons) täglich aufgezeichnet und in maschinell auswertbarer Form für die Dauer der Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) archiviert werden.

Um Sie dabei zu unterstützen, führen wir Anfang 2017 die neue Dienstleistung *DATEV Kassenarchiv online *ein. Mit DATEV Kassenarchiv online können Sie Kassendaten revisionssicher im DATEV-Rechenzentrum archivieren. Das Angebot richtet sich an Unternehmen und beinhaltet in der ersten Stufe:

  • die tägliche Archivierung der Kassendaten (Tagesendsummen, Einzelbons) im DATEV-Rechenzentrum sowie
  • die Bereitstellung der Daten für den Betriebsprüfer.

In einer Ausbaustufe ist die Übernahme der archivierten Daten zur Weiterverarbeitung in DATEV Kassenbuch online geplant.

Kassenbuch online - DATEV-Kassenbuch-Programm

Unter Kassenbuch online wird hier eine browsergestützte Lösung verstanden, die es Ihnen erlaubt, Ihre Kasse digital zu führen. Ein solches Programm Kassenbuch online ist in der Komplettlösung DATEV Unternehmen online enthalten.

Sie erfassen Ihre Kassenbelege browserunterstützt direkt über das Internet. Während Sie Belege erfassen, prüft das Programm Kassenbuch online laufend Ihre Eingaben (Kassenminus-Chronologie und Vollständigkeit). So halten Sie problemlos die gesetzlichen Vorgaben ein (Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung). Die Ordnungsmäßigkeit der Anwendung testierte eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Mit einem Kassenbuch online arbeiten Sie auch völlig reibungslos mit Ihrem Steuerberater zusammen: Bei der Erfassung der Kasse kann zusätzlich zu den Bewegungsdaten eine Nachricht an den Steuerberater weitergegeben werden. Die im Kassenbuch online erfassten Daten werden über das DATEV-Rechenzentrum Ihrem Steuerberater zur Verfügung gestellt.

GoBD – Check inklusiv Verfahrensdokumentation

Es drohen hohe Nachzahlungen!

Inzwischen gelten die GoBD (= Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) sowohl für Bilanzierer als auch für Einnahmen-Überschuss-Rechner. Abweichungen von den komplexen Vorgaben der Finanzverwaltung können Sie teuer zu stehen kommen. Mit unserem GoBD-Check machen wir Sie und Ihren Betrieb fit für die nächste Betriebsprüfung. Unser Engagement für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Ersetzendes Scannen: Belege vernichten?

Durch das Ersetzende Scannen müssen Sie als Unternehmer originale Buchungsbelege zukünftig nicht mehr in Papier aufbewahren. Der Vorteil: reduzierter geldlicher und zeitlicher Aufwand, durch verringerte Archivflächen und Prozesskosten.

Eine wesentliche Grundlage dafür haben die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) und der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) mit der im Oktober 2014 im Berufsrechtlichen Handbuch veröffentlichten Muster-Verfahrensdokumentation zum Ersetzenden Scannen von Buchungsbelegen geschaffen. Diese Dokumentation sorgt für erhöhte Rechtssicherheit und eine strukturierte Vorgehensweise inklusive Dokumentation, was die Einführung des Ersetzenden Scannens deutlich vereinfacht.